Aktuelles

Direktlink :
Inhalt; Accesskey: 2 | Hauptnavigation; Accesskey: 3 | Servicenavigation; Accesskey: 4

Wochenrückblick

Wissenschaft

Die Abbildung zeigt die Großhirnrinde eines Mausembryos. Die Zellkerne sind blau gefärbt und tiefer liegende Nervenzellen sind in rot zu erkennen. Unter dem Einfluss des menschenspezifischen Gens ARHGAP11B haben sich auf der rechten Hirnhemisphäre Faltungen in der Großhirnrinde gebildet. 27.02.2015 | Wissenschaft Evolution des Menschen: Ein Gen sorgt für mehr Gehirn

Ein nur bei Menschen vorkommendes Gen kurbelt die Auffaltung des Großhirns an. Das haben Dresdner Stammzellforscher entdeckt.

mehr
 
 
 
24.02.2015 | Wissenschaft Geografische Muster im Mikrobiom entdeckt
 
 
 
Alle anzeigen

Wirtschaft

Die Tübinger Immatics erhält US-Fördergelder aus Texas, um ihre Krebsimmuntherapien in Houston zu testen. 27.02.2015 | Wirtschaft Immatics: 20 Millionen US-Dollar für Krebsimmuntherapie

Die Tübinger Biotech-Firma Immatics erhält für die Erprobung ihrer Krebsimmuntherapien in den USA eine Millionen-Förderung vom Bundesstaat Texas.

mehr
 
 
 
 
 
Alle anzeigen

Förderung

In Kliniken gehört der Keim Pseudomonas aeruginosa zu den gefürchteten Erregern einer Lungenentzündung. 11.02.2015 | Förderung Lungenentzündung zügig diagnostizieren

Diagnostik vor Therapie: Das ist das Motto eines Jenaer Verbundprojekts zu rascheren Testverfahren von Erregern der Lungenentzündung.

mehr
 
 
 
 
 
Alle anzeigen

Politik

Deutschland war im Rahmen der G7-Präsidentschaft Gastgeber für eine internationale Geberkonferenz für GAVÍ. Die rund 200 Teilnehmer trafen sich im bcc in Berlin. 28.01.2015 | Politik Deutschland erhöht Zusagen für Impfstoffallianz GAVI

Auf einer internationalen Geberkonferenz der Impfstoffallianz GAVI in Berlin konnten mehr als sechs Milliarden Euro eingesammelt werden. Deutschland hat seinen Beitrag nochmals erhöht.

mehr
 
 
 
 
 
Alle anzeigen